AquaPädagogik[Tirol]

AquaPädagogik – Ganzheitliche Bewegung für die GESAMTE Familie

Bei der AquaPädagogik steht der Mensch und nicht nur seine Leistung im Vordergrund. Mit der eigenen Entwicklung stellen sich die Erfolge ganz natürlich und nebenbei ein. Die AquaPädagogik arbeitet ganzheitlich. Sie ist mehr als die Vermittlung von perfekter Technik, sie unterstützt Jung und Alt darin, ihre individuellen Fähigkeiten zu fördern, sich im Wasser zu Hause zu fühlen und vor allem Spaß im und am Wasser zu haben.

Der in Hamburg lebende Initiator und Präsident des Verbandes für Aquapädagogik – Uwe Legahn – hat die Aquapädagogik „erfunden“ und nachhaltig geprägt. In Österreich steckt die Methode des Unterrichtens noch in den Kinderschuhen, wohingegen sie u.a. in Deutschland schon weit verbreitet und auf eine jahrzehntelange Erfolgsgeschichte zurückblickt.

Standort der Schwimmschule AquaPädagogik[Tirol]:
Seefeld, Hallenbad des Olympia Sport- und Kongresszentrums