AquaPädagogik[Tirol]

AquaPädagogik – Ganzheitliche Bewegung für die GESAMTE Familie

Bei der AquaPädagogik steht der Mensch und nicht nur seine Leistung im Vordergrund. Mit der eigenen Entwicklung stellen sich die Erfolge ganz natürlich und nebenbei ein. Die AquaPädagogik arbeitet ganzheitlich. Sie ist mehr als die Vermittlung von perfekter Technik, sie unterstützt Jung und Alt darin, ihre individuellen Fähigkeiten zu fördern, sich im Wasser zu Hause zu fühlen und vor allem Spaß im und am Wasser zu haben.

Der in Hamburg lebende Initiator und Präsident des Verbandes für Aquapädagogik – Uwe Legahn – hat die Aquapädagogik „erfunden“ und nachhaltig geprägt. In Österreich steckt die Methode des Unterrichtens noch in den Kinderschuhen, wohingegen sie u.a. in Deutschland schon weit verbreitet und auf eine jahrzehntelange Erfolgsgeschichte zurückblickt.

Standort der Schwimmschule AquaPädagogik[Tirol]:
Seefeld, Hallenbad des Olympia Sport- und Kongresszentrums

Aktuelles


Liebe Wasserbegeisterte!
GEMEINSAM ZUR WASSER-SICHERHEIT…
Wasser-Sicherheit ist MEHR als Sich-Über-Wasser-Halten-Können, ist ganzheitlicher SPASS, macht FIT und RETTET LEBEN.

Aktuelles

Stand: 13.03.2020
Vorübergehende Unterbrechung aller Kurse . . .
Aufgrund des durch Corona (Covid-19) ausgelösten Ausnahmezustandes ist das Olympiabad vorübergehend und aufgrund des COVID-19-Maßnahmengesetzes geschlossen.

Wir hoffen alle sehnlichst, dass dieses Maßnahmengesetzt bald nicht mehr notwendig sein muss und außer Kraft tritt.
Ich halte Euch auf dem Laufenden…

Bis dahin, bleibt gesund, erobert den Wald, bewegt Euch in frischer Luft und behaltet Humor und wachen Verstand.
Ganz liebe Grüße, ulla

Ich bin auch in Zeiten des Ausnahmezustandes telefonisch [0680 1314304] oder per Email für Euch erreichbar.
Ganz liebe Grüße aus meinem chlorfreien HO [Home-Office],
ulla zenz